DAS SIND WIR

 

 

Im Kinderhaus wird in Anlehnung an die Montessori-Pädagogik gearbeitet !

 

Das bedeutet unter anderem:

¨ Erziehung zur Selbstständigkeit

 

¨ Freie Wahl der Tätigkeit

 

¨ Einhalten von Regeln und Grenzen

 

¨ Offene und altersgemischte Gruppen

 

¨ Zusätzliches Montessori-Material

 

¨ Funktional eingerichtete Räumlichkeiten

 

¨ Erzieher/innen haben unterstützende Funktion

 

¨ Täglich wechselnde Angebote aus

verschiedenen  Bereichen

 

¨ Persönliche Begrüßung und Verabschiedung

der Kinder

 

¨ Kindgemäßes Aufwachsen nach innerem

Antrieb

 

¨ Einzelintegrationsmaßnahmen

 


 

 

Die Montessori - Pädagogik ist ein Erziehungsstil, der sich unmittelbar am Kind orientiert und konsequent die Bedürfnisse des Kindes berücksichtigt.
Die Montessori - Pädagogik bestimmt heute die Arbeit in vielen Kindergärten, Grundschulen, Hauptschulen, Gymnasien und Gesamtschulen in fast allen Ländern der Erde, ausgenommen in totalitären Staaten.

Die Montessori - Pädagogik ist seit vielen Jahrzehnten erprobt und bewährt. Das erste Montessori-Kinderhaus (Kindergarten) wurde 1907 in Rom eröffnet.

 

Dr. Maria Montessori

 

Die Montessori - Pädagogik trägt den Namen der Frau,

die diese Pädagogik begründete, entwickelte und prägte.